Sie sind hier: Startseite / Was ist Coaching?

Was ist Coaching?

Der Begriff »Coaching« kommt aus dem Englischen und bedeutet »Kutsche«. Der »Coach« als Kutscher, lenkt die Pferde sicher und schnell ans Ziel. Im übertragenen Sinne heisst dies, dass der Coachee das Ziel formuliert und der Coach ihn auf dem Weg als neutraler »Reise«-Gefährte begleitet.

Coaching ist ein interaktiver personenzentrierter Beratungs- und Betreuungsprozess, der berufliche und private Inhalte umfassen kann. In den meisten Fällen steht die berufliche Rolle und damit zusammenhängende aktuelle Anliegen des Coachees im Vordergrund. Ziel ist es, die eigene Handlungskompetenz (wieder-) herzustellen bzw. zu steigern. Coaching zielt immer auf eine Förderung von Selbstreflexion und – wahrnehmung, Bewusstsein und Verantwortung ab, um so Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Wie ist der Ablauf eines Coaching-Prozesses?Der Coachingprozess

Coaching beginnt mit einem Erstgespräch, das ca. 45 Minuten dauert. Hier haben Coach und Coachee die Möglichkeit, sich persönlich kennenzulernen und herauszufinden, ob sie sich auf diesen Prozess einlassen können.
Ein Coachinggespräch dauert zwischen 90 und 120 Min. In dieser Zeit wird das aktuelle Anliegen meist komplett bearbeitet. In einem Folgecoaching geht es in der Regel um ein neues oder aus der Lösung abgeleitetes Thema.
Coaching findet in mehreren Sitzungen statt und ist zeitlich begrenzt. Jeder Coachingprozess hat ein Abschlussgespräch, in dem es darum geht, das erreichte/veränderte Ziel/Verhalten zu stabilisieren und den Coachingprozess hinsichtlich seiner Wirksamkeit zu bewerten.

Werden Sie über sich selbst bewusst!